Home » Gender und Militär. Internationale Erfahrungen mit Frauen und Männern in Streitkräften by Ruth Seifert
Gender und Militär. Internationale Erfahrungen mit Frauen und Männern in Streitkräften Ruth Seifert

Gender und Militär. Internationale Erfahrungen mit Frauen und Männern in Streitkräften

Ruth Seifert

Published 2004
ISBN : 9783897411319
Paperback
312 pages
Enter the sum

 About the Book 

Ob als einfacher Rekrut oder als Offizier in vielen Ländern sind Frauen seit Jahren selbstverständlicher Teil des Militärs. Ihr Eindringen in die klassische Männerdomäne hat in fast allen Armeen zu Unruhe und energischen Widerständen geführt. DieMoreOb als einfacher Rekrut oder als Offizier in vielen Ländern sind Frauen seit Jahren selbstverständlicher Teil des Militärs. Ihr Eindringen in die klassische Männerdomäne hat in fast allen Armeen zu Unruhe und energischen Widerständen geführt. Die Anwesenheit von Frauen erschüttert nicht nur den militärischen Alltag, sondern auch das männliche Selbstverständnis. Ursachen, Hintergründe und Folgen dieser Prozesse präsentiert dieses Buch anhand der Erfahrungen von Frauen in so unterschiedlichen Armeen wie in Deutschland, den USA, in Israel, China, Japan und in Russland.Die Probleme, die dabei von den internationalen Autorinnen erörtert werden, betreffen u.a. die Integration: Dazu gehören die Zweifel an der Eignung vonFrauen, die gesellschaftliche Akzeptanz weiblicher Soldaten sowie die Frage, ob Männer und Frauen im besonderen Handlungsraum Militär kombiniert werden können. Darüber hinaus geht es um die kulturelle und symbolische Bedeutung weiblicher Soldaten. Schließlich werden politische Zusammen-hänge angesprochen: Was bedeutet es für die politische Konstruktion der Geschlechterverhältnisse, für Vorstellungen von Demokratie und Gleichheit, wenn Frauen in die Streitkräfte aufgenommen werden?Mit Beiträgen u.a. von Francine dAmico, Edna Levy, Orna Sassoon-Levy und Maria Szabo.